Geldpolitik: Privatkunden drohen trotz EZB-Entscheidung weiter Negativzinsen

Die deutschen Banken müssen künftig weniger Strafzinsen an die EZB zahlen. Besonders für vermögende Kunden sind zusätzliche Belastungen aber trotzdem möglich.

Die deutschen Banken müssen künftig weniger Strafzinsen an die EZB zahlen. Besonders für vermögende Kunden sind zusätzliche Belastungen aber trotzdem möglich.

Zum Originalbeitrag Handelsblatt.de | Finanzen